Admin Ankauf idee

  • Habe heute mal auf dem server gefragt was user (Fast Alle meinten dies wäre eine gute idee) von einem admin ankauf halten das heißt das man seine Gefarmten sachen bei einem admin ankauf verkaufen kann und dafür geld erhält

  • Mag ja sein, das dies viele für eine gute Idee gehalten haben. Aber ich bin dagegen, man kann mit den Berufen meines Erachtens ausreichend Geld verdienen.


    Ich gebe zu das ein Admin Ankauf Shop die Preise auf lange Sicht stabil halten wird. Aber auch ohne Ankauf Shop wird sich der Markt auf lange Sicht immer stabilisieren.

    Mit einem Ankauf Shop würden die Preise (in den meisten Fällen) nur künstlich klein gehalten.

  • Das klingt natürlich sehr verlockend für ein Spieler und dann auch noch ein angemessener Preis. Ich denke es würde funktionieren, wenn man den Verkaufspreis sehr gering hält, da sonst alle Spieler in dem AdminShop ihre items verkaufen würden und das Shop system damit zu Grunde geht da es die Spieler dann nur noch überteuert kaufen müssten bzw eine Inflation beginnen würde.

  • Bin auch Faktenplays Meinung, erst Shop System einführen und dann dadurch kaputt machen, bringt gar nichts.

    N gutes Feature wäre n Spawn eines Villagers 1x pro Woche für ne Stunde oder 2, der ein bestimmtes Item kauft (von mir aus auch für gutes Geld, oder Tausch etc.), anschließend wieder für ne Woche verschwindet und nach 1 Woche wiederkehrt, aber mit nem zufälligen Item das er dann wieder für ne gewisse Zeit ankauft, sodass vor dem erscheinen des Käufers niemand weiß was er als nächstes ankauft.

    So kann man sich nicht expliziet auf die Items konzentrieren die Geld bringen und auch nur diese Farmen.

  • Finde das Job System besser. So bekommt man gut geld zusammen mit bisschen mühe und die Community bestimmt über die preise eines items selbst. Freie Marktwirtschaft sozusagen.


    Wenn wir anfangen npc hinzustellen die z.b dias für 10€ ankaufen aber die dias in wirklichkeit 15€ wert sind würdet ihr uns die bude heiss machen weil es „abzocke“ wäre. Daher bin ich ganz klar gegen diese idee.


    Ansonsten wäre noch dir möglichkeit die jobs komplett abzuschaffen und Stein, eisen, gold anzukaufen mit npcs zu einem fix preis der sehr gering ist. Was aber auch wieder zum oben genannten problem führen würde das diese items immer denselben niedrigen Ertrag haben werden.

  • Ich bin au gegen den Ankauf im Adminshop. Der Adminshop hat bei uns den Sinn, dass OP-Items, welche nicht hergestellt werden können, in den Umlauf kommen. Er soll keine Geldquelle für Spieler darstellen.

  • 4Cris

    Hat das Thema geschlossen
  • 4Cris

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt